Projekttage sind konzipiert als ein- oder mehrtägige, außerunterrichtliche Veranstaltungen mit Erlebnishintergrund für Schulklassen. Inhaltlich geht es um die Durchführung zeitlich eng begrenzter Projekte. Projekttage sind ergebnis-

Projekttage

 

und produktorientiert. Die Klasse erstellt dabei gemeinsam ein Produkt.

Projekttage finden in der Regel, in Form von mindestens einem Aktionstag, außerhalb der Schule statt. Die Klasse hat zuvor das Projektziel beschlossen, alles notwendige geplant und entsprechend vorbereitet.

Das Leitungsteam, bestehend aus Lehrkräften, sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Schülerreferats, unterstützt und begleitet die Klasse bei dem gesamten Projekt. Alle arbeiten an dem gemeinsamen Ziel. Die Arbeiten finden möglichst arbeitsteilig statt, so dass viele Schülerinnen und Schüler Verantwortung für das Gelingen übernehmen können.

Sinnvollerweise werden dazu auch Kleingruppen mit jeweils eigenen Aufgabenbereichen gebildet. Nach der Erstellung des Produkts findet eine entsprechende Auswertung und Reflexion in der Klasse statt.

 

 

Bericht19

Grennderung Rekordjahr

Grennderung Kalender fllt sich